Sternbilder nach Monaten

Sternbilder, die am Abendhimmel zu sehen sind, wechseln von Monat zu Monat. Sterne steigen und setzen vier Minuten früher jede Nacht, und deshalb sehen wir Konstellationen, die jeden Monat zwei Stunden früher steigen und fallen. Sie bewegen sich von Saison zu Saison um 90 Grad und kehren nach einem Jahr in die gleiche Position zurück. Jede Konstellation ist am besten am Abendhimmel zu einer bestimmten Jahreszeit zu sehen, sei es, dass sie nur kurz über dem Horizont erscheint oder dass sie von einem bestimmten Ort aus das ganze Jahr über sichtbar ist.

Nachfolgend finden Sie die Liste der Sternbilder, die jeden Monat um 21.00 Uhr sichtbar sind. Das sind nicht alle Konstellationen, die zu einer bestimmten Zeit am Abendhimmel zu sehen sind, sondern einfach die, die zu der jeweiligen Jahreszeit am besten beobachtet werden können.

Sternbilder im Januar, Februar, März

Caelum Auriga Krebs
Dorado Camelopardalis Canis canis minor
Lepus Canis Major Carina
Mensa Kolumba Luchs
Orion Zwillingspyxis
Piktor Monoceros Vela
Retikulum Puppis Volans
Stier

Sternbilder im April, Mai, Juni, Juli

Antlia Canes Venatici Boötes
Chamäleon Centaurus Libra
Krater Koma Berenizes Lupus
Hydra Corvus Ursa Minderjähriger
Löwe Crux
Leo Minor Musca
Sextans Jungfrau
Ursa Major

Sternbilder im Juli, August, September

Apus Aquila Steinbock
Ara Corona Australis Cygnus
Circinus Lyra Delphinus Delphinus
Corona Borealis Pavo Equuleus
Draco Sagitta Indus
Herkules Sagittarius Mikroskopium
Norma Scutum Vulpäkula
Ophiuchus Teleskopium
Scorpius
Serpens
Triangulum Australe

Sternbilder im Oktober, November, Dezember

Wassermann Andromeda Widder
Grus Cassiopeia Eridanus
Lacerta Cepheus Fornax
Octans Cetus Horologium
Pegasus Hydrus Hydrus Perseus
Piscis Austrinus Phönix Triangulum
Fische
Bildhauer
Tucana

Auch wenn jeder Monat die beste Zeit ist, um eine bestimmte Konstellation am Abend zu beobachten, ist die Konstellation möglicherweise nicht von jedem Ort der Erde aus sichtbar. Die nördlichen Sternbilder Kassiopeia und Ursa Major zum Beispiel sind für Beobachter auf der Nordhalbkugel gut sichtbar, aber für diejenigen, die südlich der Breitengrade 20°S bzw. 30°S leben, unsichtbar. Ebenso sind die südlichen Sternbilder Apus, Chamaeleon, Mensa und Octans nördlich der äquatorialen Breitengrade nicht sichtbar, während die markanteren Carina, Centaurus und Crux von Beobachtern nördlich der Breitengrade 20°N, 25°N und 20°N nicht gesehen werden können.

Die folgende Tabelle zeigt die Breitengrade, zwischen denen die einzelnen Konstellationen sichtbar sind.

Sternbild Monat Nördlicher Breitengrad Südlicher Breitengrad
Andromeda November 90° 40° 40°.
Antlia April 45° 90° 90°.
Apus Juli 5° 90° 90°.
Wassermann Oktober 65° 90° 90°.
Aquila August 90° 90° 75°.
Ara Juli 25° 90° 90
Widder Dezember 90° 60° 60°.
Auriga Februar 90° 40° 40°.
Boötes Juni 90° 90° 50°
Caelum Januar 40° 90° 90° 90°.
Camelopardalis Februar 90° 10° 10°.
Krebs März 90° 60° 60°.
Rohrstöcke Venatici Mai 90° 40° 40°.
Canis Major Februar 60° 90° 90
Canis Minor März 90° 75° 75°
Steinbock September 60° 90° 90°.
Carina März 20° 90° 90°.
Kassiopeia November 90° 20° 20°.
Centaurus Mai 25° 90° 90°.
Cepheus November 90° 10° 10°.
Cetus November 70° 90° 90°.
Chamäleon April 0° 90° 90°.
Zirkus Juli 30° 90° 90°.
Kolumbus Februar 45° 90° 90°.
Koma Berenizes Mai 90° 70° 70°.
Corona Australis August 40° 90° 90°.
Corona Borealis Juli 90° 50° 50°.
Corvus Mai 60° 90° 90°.
Krater April 65° 90° 90°.
Kreuzung Mai 20° 90° 90°.
Cygnus September 90° 40° 40°.
Delphinus September 90° 70° 70°.
Dorado Januar 20° 90° 90°.
Draco Juli 90° 90° 15°
Equuleus September 90° 90° 80° 80°.
Eridanus Dezember 32° 90° 90°.
Fornax Dezember 50° 90° 90°.
Zwillinge Februar 90° 60° 60°.
Grus Oktober 34° 90° 90°.
Herkules Juli 90° 50° 50°.
Uhrmacherei Dezember 30° 90° 90°.
Hydra April 54° 83° 83°.
Hydrus November 8° 90° 90°.
Indus 15. September 15° 90° 90°.
Lacerta Oktober 90° 40° 40°.
Löwe April 90° 65° 65°
Kleiner Löwe April 90° 45° 45°
Lepus Januar 63° 90° 90°.
Waage Juni 65° 90° 90°.
Lupus Juni 35° 90° 90°.
Luchs März 90° 55° 55°.
Lyra August 90° 40° 40°.
Mensa Januar 4° 90° 90
Mikroskopie September 45° 90° 90°.
Monoceros Februar 75° 90° 90°.
Muskateller Mai 10° 90° 90°.
Norma Juli 30° 90° 90°.
Oktane Oktober 0° 90° 90°.
Ophiuchus Juli 80° 80° 80° 80°.
Orion Januar 85° 75° 75°
Pavo August 30° 90° 90°.
Pegasus Oktober 90° 60° 60°.
Perseus Dezember 90° 90° 35°.
Phönix November 32° 90° 90°.
Bildnis Januar 26° 90° 90°.
Fische November 90° 65° 65°
Piscis Austrinus Oktober 55° 90° 90°.
Puppis Februar 40° 90° 90
Pyxis Marsch 50° 90° 90°.
Netzmagen Januar 23° 90° 90°.
Sagitta August 90° 70° 70°.
Sagittarius August 55° 90° 90°.
Scorpius Juli 40° 90° 90°.
Bildhauer November 50° 90° 90°.
Scutum August 80° 90° 90°.
Serpens Juli 80° 80° 80° 80°.
Sextans April 80° 90° 90°.
Stier Januar 90° 90° 65°.
Teleskop im August 40° 90° 90°.
Triangulum Dezember 90° 90° 60°.
Triangulum Australe Juli 25° 90° 90°.
Tucana November 25° 90° 90°.
Ursa Major April 90° 30° 30°.
Klein-Ursa Juni 90° 10° 10°
Vela März 30° 90° 90°.
Jungfrau Mai 80° 80° 80° 80°.
Volans März 15° 90° 90°.
Vulpecula September 90° 55° 55°.

USASwitzerlandNew ZealandIrelandIndiaGermanEnglishCanadaAustriaAustralia