Alles über dein Sternzeichen! Bedeutung, Eigenschaften, Liebe

Wassermann (20. Januar – 18. Februar) Wassermann
20. Januar – 18. Februar

Fische (19. Februar – 20. März) Fische
19. Februar – 20. März

Widder (21. März – 19. April) Widder
21. März – 19. April

Stier (20. April – 20. Mai) Stier
20. April – 20. Mai – 20. Mai

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni) Zwillinge
21. Mai – 20. Juni

Krebs (21. Juni – 22. Juli) Krebs
21. Juni – 22. Juli

leo (23. Juli – 22. August) leo
23. Juli – 22. August

Jungfrau (23. August – 22. September) Jungfrau
23. August – 22. September

Waage (23. September – 22. Oktober) Waage
23. September – 22. Oktober

Skorpion (23. Oktober – 21. November) Skorpion
23. Oktober – 21. November

Schütze (22. November – 21. Dezember) Schütze
22. November – 21. Dezember

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar) Steinbock
22. Dezember – 19. Januar

Es gibt 12 Sternzeichen, und jedes Zeichen hat seine eigenen Stärken und Schwächen, seine eigenen spezifischen Eigenschaften, Wünsche und Einstellungen zum Leben und zu den Menschen. Durch die Analyse der Projektion der Position der Planeten, und der Sonne und des Mondes auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt. Die Astrologie kann uns einen Einblick in die grundlegenden Eigenschaften, Vorlieben, Fehler und Ängste einer Person geben.

Wir haben es Ihnen leicht gemacht, herauszufinden, was Ihr Sternzeichen ist, sein komplettes Profil und seine Kompatibilität mit anderen Sternzeichen. Indem Sie Ihr Sternzeichen aus der detaillierten Liste der Sternzeichendaten auswählen, werden Sie alles über den Charakter Ihres Sonnenzeichens entdecken, es ist Horoskop, Eigenschaften, Profil, Geschichte, Mythos und Liebeskompatibilität.

Jedes der 12 Horoskopzeichen gehört zu einem der vier Elemente – Luft, Feuer, Wasser und Erde. Diese Elemente stellen eine wesentliche Art von Energie dar, die in jedem von uns wirkt. Die Astrologie soll uns helfen, diese Energien auf die positiven Aspekte zu konzentrieren und ein besseres Verständnis unseres Potenzials und unserer positiven Eigenschaften zu gewinnen und mit negativen umzugehen.

Diese vier Elemente helfen, die einzigartigen Persönlichkeitstypen zu beschreiben, die mit astrologischen Zeichen verbunden sind. Die vier Tierkreiszeichenelemente zeigen einen tiefen Einfluss auf grundlegende Charakterzüge, Emotionen, Verhalten und Denken.

Wasserzeichen

Wasserzeichen sind außergewöhnlich emotional und hochempfindlich. Sie sind sehr intuitiv und können so geheimnisvoll sein wie der Ozean selbst. Wasserzeichen lieben tiefe Gespräche und Intimität. Sie tun selten etwas Offenes und sind immer da, um ihre Lieben zu unterstützen. Die Wasserzeichen sind: Krebs, Skorpion und Fische.

Feuerzeichen

Feuerzeichen neigen dazu, leidenschaftlich, dynamisch und temperamentvoll zu sein. Sie werden schnell wütend, aber sie verzeihen auch leicht. Sie sind Abenteurer mit immenser Energie. Sie sind körperlich sehr stark und sind eine Quelle der Inspiration für andere. Feuerzeichen sind intelligente, selbstbewusste, kreative und idealistische Menschen, die immer einsatzbereit sind. Die Feuerzeichen sind: Widder, Löwe und Schütze.

Erdzeichen

Erdzeichen sind “geerdet” und diejenigen, die uns auf die Erde zurückbringen. Sie sind meist konservativ und realistisch, können aber auch sehr emotional sein. Sie sind mit unserer materiellen Realität verbunden und können in materielle Güter umgewandelt werden. Sie sind praktisch, loyal und stabil und halten sich an ihr Volk in schwierigen Zeiten. Die Erdzeichen sind: Stier, Jungfrau und Steinbock.

Luftzeichen

Luftzeichen sind rationale, soziale und liebevolle Kommunikation und Beziehungen zu anderen Menschen. Sie sind Denker, freundlich, intellektuell, kommunikativ und analytisch. Sie lieben philosophische Diskussionen, gesellschaftliche Treffen und gute Bücher. Sie geben gerne Ratschläge, können aber auch sehr oberflächlich sein. Die Luftzeichen sind: Zwillinge, Waage und Wassermann.

In der Astrologie gibt es keine inkompatiblen Sternzeichen, was bedeutet, dass zwei beliebige Zeichen mehr oder weniger kompatibel sind. Zwei Menschen, deren Sternzeichen sehr kompatibel sind, werden sich sehr gut verstehen, da sie auf der gleichen Wellenlänge sind. Aber Menschen, deren Sternzeichen weniger kompatibel sind, müssen geduldiger und taktvoller sein, um eine glückliche und harmonische Beziehung zu erreichen.

Wie wir alle wissen, gehören Sternzeichen zu vier Elementen:

Feuer: Widder, Löwe, Schütze

Erde: Stier, Jungfrau, Steinbock, Steinbock

Luft: Zwillinge, Waage, Wassermann

Wasser: Krebs, Skorpion, Fische

Zeichen, die das gleiche Element haben, sind natürlich kompatibel, weil sie sich am besten verstehen, und außerdem ist Luft sehr kompatibel mit Feuer und Wasser sehr kompatibel mit der Erde. Die stärkste Anziehungskraft wird bei gegenläufigen Zeichen erwartet und ihr Potenzial ist immer groß. Die Synastrie ist ein Zweig der Astrologie, in dem zwei Geburtshoroskope verglichen werden, um die Qualität der Liebesbeziehungen zwischen Sternzeichen zu bestimmen. Synastie oder ein Beziehungshoroskop kann ein nützliches Werkzeug für Partner sein, die die Stärken und Schwächen ihrer Beziehung kennenlernen wollen. Der Vergleich von Zeichen kann auch helfen, ein besseres Verständnis des Partners zu gewinnen, was zu einer besseren Beziehung führt.

USASwitzerlandNew ZealandIrelandIndiaGermanEnglishCanadaAustriaAustralia