Wasserzeichen

Das Wasserelement ist ein Element der großen Gefühle und Phantasie. Wasserzeichen tauchen in ihre Umgebung ein und spüren oft die verborgene emotionale Realität.

Wasserzeichen sind auf Emotionswellen abgestimmt und scheinen oft über ein eingebautes Sonar zum Lesen einer Stimmung zu verfügen. Dies gibt ihnen eine besondere Sensibilität in Beziehungen, da sie wissen, wann sie Wärme zeigen und wann sie sich zurückhalten müssen. In ihrem besten Fall sind sie eine heilende Kraft, die Menschen zusammenbringt – in ihrem schlimmsten Fall sind sie psychische Vampire, die in der Lage sind, die Lebenskraft der ihnen Nahestehenden zu manipulieren und zu entwässern.

Wasserzeichen sind auf die vielen Bedeutungsschattierungen in Beziehungen abgestimmt und können manchmal “Schwingungen” von anderen aufnehmen. Sie müssen härter als andere Elemente arbeiten, um ihre persönlichen Grenzen zu wahren.

Sternzeichen
Krebs
Skorpion
Fische
Es gibt vier Triplizitäten in der Astrologie, die nach ihrem Element gruppiert sind. Die anderen Dreiergruppen sind Erdzeichen (Steinbock, Stier, Jungfrau), Feuerzeichen (Widder, Löwe, Schütze) und Luftzeichen (Waage, Wassermann, Zwillinge).

Kardinales, festes und veränderliches Wasser
Innerhalb ihrer Dreiheit gehören die Wasserzeichen jeweils einer anderen Gruppe an, die in der Astrologie als Qualitäten bekannt ist. Für die Wasserzeichen ist Krebs ein Kardinalzeichen, Skorpion ein festes Zeichen und Fische ein veränderliches Zeichen. Im Grunde genommen führt und initiiert Krebs, Skorpion geht tief mit einem festen Fokus und Fische sind veränderbar, schwer zu fixieren.

Das Wasserelement in der Astrologie
Diejenigen mit Planeten in Wasserzeichen bewerten eine Situation oft anhand ihrer Unterströmungen. Es kann ihnen eine gewisse Distanz oder sogar Schüchternheit verleihen, aber sie sind die wärmsten Seelen, wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat. Wasserzeichen sind sehr selbstschützend, weil sie emotional sensibel sind.

In einer Beziehung oder Situation vorwärts zu gehen bedeutet oft, sich ihrer emotionalen Basis sicher zu sein, eine Art Entscheidungsprozess, der für andere verblüffend ist. Ihre Wahrnehmungen grenzen an psychische, aber diese Einsichten werden durch die Intensität der Gefühle getrübt oder durch die lebhafte Vorstellungskraft verändert.

Die Nuancen des Gefühls, die die Wasserzeichen erfahren, können sie in die Kunst führen. Einige finden Befreiung von ihren eigenen persönlichen Dramen, wenn sie in der Lage sind, sie als universell auszudrücken. Als Schriftsteller, Musiker und Schauspieler helfen sie anderen, die menschliche Erfahrung zu verstehen. Aber das geschieht auch im Alltag, denn Wasserzeichen mildern die Ränder des Alltäglichen, indem sie es mit emotionaler Bedeutung füllen.

Wasser ist ein formloses Element für sich allein, und deshalb werden diejenigen mit diesem Zeichen so schnell von ihren Beziehungen zu anderen geformt. Sie brauchen Zeit allein, um sich daran zu erinnern, wo sie enden und andere beginnen. Und um das, was vom Leben aufgewühlt wird, wieder zu einer ruhigen Ruhe finden zu lassen. Das sind Menschen, die Menschen brauchen, aber auch den wiederherstellenden Raum der Einsamkeit.

Wasser und Erde
Wasserzeichen können die Erde erweichen und sie in die tieferen emotionalen Schichten der Intimität führen. Dies bringt Empfindlichkeiten und Gefühle für eine befriedigende körperliche Beziehung in der Romantik zusammen. Erdzeichen können Wasser bei den praktischen Herausforderungen des Lebens helfen und sie ermutigen, ihre Gaben durch konkrete Anstrengungen in die reale Welt zu bringen.

Wasser und Feuer
Wasser- und Feuerzeichen können unter den richtigen Umständen eine dampfende Kombination sein. Wasser kann den instinktiven Reaktionen des Feuers emotionale Nuancen verleihen und Feuer helfen, Dinge wie Takt, Mitgefühl und wie man sie nährt zu lernen. Feuer kann eine Spur von Wasser aus dem sumpfigen Abgrund der Untätigkeit entfachen. Ihre Vitalität und Begeisterung heben das Wasser hoch, damit sie ihren Weg finden können. Wie bei jedem Element besteht auch hier die Gefahr des gegenseitigen Schadens, wenn die Dinge nicht im Gleichgewicht sind. Feuer kann Wasser austrocknen und sie sich spröde und unterernährt fühlen lassen. Wasser kann Feuer ersticken, die Flammen der Inspiration löschen, die sie normalerweise direkt aus der Tür schicken.

Wasser und Luft
Wasser kann dem Luftzeichen helfen, die tiefere emotionale Verbindung herzustellen. Wasser inspiriert Air, eine stärkere persönliche Basis für das zu schaffen, was sie sagt, indem sie das meint, was sie sagt. Luftzeichen helfen Wasser, seine Gefühle in Worte zu fassen und die Muster in seinem Leben zu verstehen. Luft fördert die Einsichten von Wasser und kann eine motivierende Kraft für den kreativen Ausdruck sein.

Wasser und Wasser
Hier ist ein Paar, das gemeinsam ins tiefe Ende tauchen kann, zum Guten und zum Schlechten. Sie werden die Notwendigkeit des anderen für “mich” Zeit verstehen, alles, was sie erlebt haben, zu verarbeiten. Aber zwei Wasserzeichen können leicht zusammenlaufen und verlieren ihren Sinn für Grenzen. Das ist vielleicht nicht immer eine schlechte Sache, aber manchmal fühlt es sich an wie zwei Menschen, die den emotionalen Höhen und Tiefen des Lebens ausgeliefert sind. Bei Ausgleichselementen kann dies eine unglaublich enge Verbindung sein, bis hin zur Telepathie.

USASwitzerlandNew ZealandIrelandIndiaGermanEnglishCanadaAustriaAustralia